Endlich ist es soweit! "Gefragt – Gejagt" meldet sich aus der Pause zurück. Dieses Mal mit knallenden Sektkorken – denn es gibt ein Jubiläum zu feiern. 10 Jahre "Gefragt – Gejagt" bedeuten 10 Jahre voller toller Quizmomente, origineller Fragen und dem täglichen Start in den Feierabend mit dem Ruf "Die Jagd beginnt".

Fans können sich über 78 neue Folgen im Vorabendprogramm des Ersten und der ARD Mediathek freuen. Ab Montag, 20. Juni 2022, geht es auf dem angestammten Sendeplatz, montags bis freitags um 18:00 Uhr im Ersten, wieder darum, die Quizelite des Landes zu schlagen. Vom 27. Juni bis 1. Juli wird das beliebte Radio-Special zurückkehren. Dann quizzen Moderatorinnen und Moderatoren der ARD-Hörfunkwellen mit ihren Hörerinnen und Hörern gegen das "Jägerteam".

Moderator Alexander Bommes blickt mit Freude auf die letzten zehn Jahre zurück: "Die Jagd begann, beginnt, wird beginnen – war das nicht Cäsar? Das Jägerteam würde nur mit den Augen rollen… Es wäre ein Leichtes gewesen, mich in den vergangenen zehn Jahren mit unserer Quizelite zu verbünden – aber man wird ja auch nicht Fan des FC Bayern München, nur, weil der immer gewinnt. Also werde ich die Jägerin und die Jäger auch weiterhin gemeinsam mit unseren mutigen Kandidatenteams bekämpfen. Und zwar genauso wie an jedem Tag dieser zehn Jahre: mit Genuss, Freude und viel Dankbarkeit."

Das Team der "Jäger" mit Sebastian Jacoby (Der Quizgott), Sebastian Klussmann (Der Besserwisser), Klaus Otto Nagorsnik (Der Bibliothekar), Dr. Manuel Hobiger (Der Quizvulkan) und Dr. Thomas Kinne (Der Quizdoktor) wird seit der letzten Staffel von einer Jägerin komplettiert: Adriane Rickel (Die Generalistin). Das Team teilt unter sich mehrmalige Quizweltmeister- und Vizeweltmeistertitel auf – und versprüht sehr viel Leidenschaft am Quizzen.

Vor zehn Jahren startete "Gefragt – Gejagt" mit sechs Folgen im NDR Fernsehen, bevor die Quizshow 2015 ins Erste auf ihren bis heute angestammten Sendeplatz umzog. Andreas Gerling, verantwortlich für Show, Musik und Quiz beim NDR, gratuliert und erinnert sich an die Anfänge: "10 Jahre 'Gefragt Gejagt' – das perfekte Beispiel für eine Show, die regional im Sommerprogramm des NDR Fernsehens begann und ein bundesweiter Hit wurde. Glückwunsch und Danke an das gesamte Team, die Jägerin und Jäger und natürlich an Alexander Bommes. Wir feiern den runden Geburtstag mit einem großen Jubiläumsquiz am Samstagabend in der ARD und einer ganz besonderen Überraschung für alle Quiz-Fans." Geplant ist die große Samstagabendshow am 13. August 2022 um 20:15 Uhr im Ersten.

Zum Zehnjährigen gratuliert auch ITV-Geschäftsführerin Christiane Ruff: "Wir blicken auf grandiose Quiz-Momente mit viel Risikofreude unserer tollen Kandidatinnen und Kandidaten zurück, die von der Jägerin und den Jägern ins Schwitzen gebracht wurden. Wir danken dem ganzen Team vor und hinter der Kamera und freuen uns schon jetzt auf viele weitere unterhaltsame Shows mit Alexander Bommes und den besten Quiz-Köpfen Deutschlands!"

Auch nach zehn Jahren vergeht die Lust am Quizzen nicht – ob vor dem Bildschirm oder via ARD Quiz-App. Im Netz (Facebook, Twitter, Instagram) erfreut sich die Show stetig steigender Beliebtheit. Regelmäßig befindet sich #gefragtgejagt unter den Top 10 Twitter Trends. Die Gunst des Fernsehpublikums spiegeln 2021 die gewohnt starken Quoten wider – mit Bestwerten von 18,0 Prozent Marktanteil und 2,92 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern (Folge 562 am 21. September 2021).

In "Gefragt – Gejagt" tritt ein Team von vier Kandidatinnen und Kandidaten gegen die Quizelite an – keine leichte Aufgabe, denn das Jägerteam besteht aus ausgewiesenen Quizprofis.

"Gefragt – Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

"Gefragt – Gejagt", 78 neue Folgen ab 20. Juni 2022 im Ersten und nach Ausstrahlung für sechs Monate in der ARD Mediathek abrufbar.

(Quelle: Presseinfo ARD)