17. März 2023

Eingliederung abgeschlossen: Berliner Produktionsfirma Imago TV geht vollständig in ITV Studios Germany auf

17. März 2023

Eingliederung abgeschlossen: Berliner Produktionsfirma Imago TV geht vollständig in ITV Studios Germany auf

Foto: ITV Studios Germany

Textquelle: Pressemitteilung ITV Studios Germany

Foto: ITV Studios Germany

Textquelle: Pressemitteilung ITV Studios Germany

Köln, 17. März 2023 – Bereits im Sommer 2022 wurde die Eingliederung von Imago TV in ITV Studios Germany als logischer Schritt angekündigt. Mit der erfolgten Eintragung in das Handelsregister ist diese nun offiziell abgeschlossen. Insgesamt 53 neue Kolleg*innen sind jetzt zu dem Team von ITV Studios Germany und der ITV Studios Germany Holding dazu gestoßen.

Das „gemeinsame Factual Content Powerhouse“ fungiert unter der Leitung von Christiane Schiek Tajima (Head of Factual) mit dem Ziel, den Kunden ein noch breiteres Angebot an innovativem und fesselndem Entertainment anbieten zu können. Mit der Integration wird der bestehende Katalog aus Formaten wie „Das perfekte Dinner“, das seit über 17 Jahren fester Bestandteil des VOX-Vorabendprogramms ist, künftig um viele Factual-Produktionen erweitert. Darunter „Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn?“ (VOX), „Die Schnäppchenhäuser“ (RTLZWEI), „OnlyFans Uncovered“ (RTL+), „Young Crime” (ZDF/KIKA) und weitere.

Christiane Ruff, Geschäftsführerin von ITV Studios Germany: „Ich freue mich darauf, zu sehen, wie das Team zusammenwächst. Fest steht, dass es auf fachlicher wie auf menschlicher Ebene eine absolute Bereicherung für alle Beteiligten ist – inklusive vieler kreativer Prozesse und spannender Projekte.“

Pressekontakt:
Victoria Rosenthal | Lukas Jahn
Communications & Marketing
presse@itvstudios.de

 

Köln, 17. März 2023 – Bereits im Sommer 2022 wurde die Eingliederung von Imago TV in ITV Studios Germany als logischer Schritt angekündigt. Mit der erfolgten Eintragung in das Handelsregister ist diese nun offiziell abgeschlossen. Insgesamt 53 neue Kolleg*innen sind jetzt zu dem Team von ITV Studios Germany und der ITV Studios Germany Holding dazu gestoßen.

Das „gemeinsame Factual Content Powerhouse“ fungiert unter der Leitung von Christiane Schiek Tajima (Head of Factual) mit dem Ziel, den Kunden ein noch breiteres Angebot an innovativem und fesselndem Entertainment anbieten zu können. Mit der Integration wird der bestehende Katalog aus Formaten wie „Das perfekte Dinner“, das seit über 17 Jahren fester Bestandteil des VOX-Vorabendprogramms ist, künftig um viele Factual-Produktionen erweitert. Darunter „Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn?“ (VOX), „Die Schnäppchenhäuser“ (RTLZWEI), „OnlyFans Uncovered“ (RTL+), „Young Crime” (ZDF/KIKA) und weitere.

Christiane Ruff, Geschäftsführerin von ITV Studios Germany: „Ich freue mich darauf, zu sehen, wie das Team zusammenwächst. Fest steht, dass es auf fachlicher wie auf menschlicher Ebene eine absolute Bereicherung für alle Beteiligten ist – inklusive vieler kreativer Prozesse und spannender Projekte.“

Pressekontakt:
Victoria Rosenthal | Lukas Jahn
Communications & Marketing
presse@itvstudios.de

 

Weitere News

  • 13. Juni 2024

    „Love Island VIP“: Sylvie Meis verkuppelt Promis unter der Sonne Griechenlands

  • 11. März 2024

    Neil Peterson ist neuer Head of Post Production bei ITV Studios Germany

  • 15. Februar 2024

    25 Jahre ITV Studios Germany: Ein Jubiläum für den guten Zweck!

  • 29. Dezember 2023

    David Odonkor, Lucy Diakovska, Felix von Jascheroff und Co. bringen das Dschungelcamp ab dem 19. Januar zum Beben

  • 5. Dezember 2023

    Dreharbeiten für "Alone – Überlebe die Wildnis" gestartet: Das international erfolgreiche Survival-Experiment kommt zu RTL+

  • 15. November 2023

    "Young Crime" wird zum Lehrmittel im Kampf gegen Cybercrime

  • 20. Oktober 2023

    Petra Schmidt-Schaller gewinnt Hessischen Film- und Kinopreis 2023 in der Kategorie "Hauptrolle"