24. Mai 2023

Heißes Staffelfinale: Torsten Sträter oben ohne und Flirtalarm bei Evelyn Burdecki! Folge 6 von „Grill den Henssler“ am 28.5. um 20:15 Uhr bei VOX

24. Mai 2023

Heißes Staffelfinale: Torsten Sträter oben ohne und Flirtalarm bei Evelyn Burdecki! Folge 6 von „Grill den Henssler“ am 28.5. um 20:15 Uhr bei VOX

Foto: RTL / Basti Sevastos

Textquelle: Presseinfo VOX

Foto: RTL / Basti Sevastos

Textquelle: Presseinfo VOX

Fighten, flirten, Fan-Outing! Es ist die letzte Show der aktuellen Staffel und die alles entscheidende: Zwei hat Steffen Henssler gewonnen, zwei verloren und eine ging unentschieden aus. „So viel verloren habe ich noch nie“, resümiert der Hamburger gefrustet. Mit Koch-Coach Martin Klein hat er jetzt auch noch einen Gegner vor sich, der ihn bei seinen beiden bisherigen Einsätzen bereits gegrillt hat. Und seine prominenten Herausforder:innen sind voller Energie und Ehrgeiz: Reality-Sternchen Evelyn Burdecki, Astronauten-Anwärterin Insa Thiele-Eich und Komiker Torsten Sträter kämpfen mit allen Mitteln. Allen voran Evelyn Burdecki, die so richtig auf Flirtkurs geht: Im Visier hat sie 2-Sterne-Koch Martin Klein. Das spannende Staffelfinale von „Grill den Henssler“, am 28. Mai 2023, 20:15 Uhr bei VOX und bereits jetzt auf RTL+.

Flirtalarm zum Dessert: „So ein süßer Koch!“
Zwischen Koch-Coach Martin Klein und Evelyn Burdecki entsteht an diesem Abend eine ganz besondere Beziehung. Während die Single-Frau den gebürtigen Franzosen beim Dessert mit ihrer chaotischen Art zur Verzweiflung bringt, hat sie auch etwas ganz anderes im Sinn. Martin Klein ist voll ihr Typ: „Du bist wirklich der Beste und so ein süßer Koch!“ Laura Wontorra hakt nach: „Du stehst doch sonst eher auf Männer mit ein bisschen Bauchansatz zum Reinkuscheln!“ Kein Problem für Evelyn Burdecki: „Martin hat auch ein bisschen Bauch. Ich mache alles was er sagt!“ So ist am Ende die Wahl der Tellerfarbe von flirty Evelyn auch keine Überraschung: „Rot für die Liebe!“ Aber was sagt Martin Klein zu Evelyns Anmache? Wird das Reality-Sternchen das Herz des Sternekochs erobern?

Rach-Fan Torsten Sträter zieht blank
Für Komiker Torsten Sträter ist es das erste Mal, dass er Steffen Henssler herausfordert. „Das artet hier ja in Arbeit aus, das bin ich vom Fernsehen nicht gewöhnt. Sonst sitze ich da, schlafe und Kai Pflaume fragt etwas. Aber das hier ist sehr komplex, ich habe großen Respekt – sehr großen!“, so der Komiker, noch bevor er mit seiner Hauptspeise beginnt. Zudem hat der 56-Jährige bisher ein kleines Geheimnis für sich behalten, das ihn noch mehr unter Druck setzt: „Ich bin ein Riesenfan von Christian Rach. Er ist mein Lieblingskoch!“ Torsten Sträter kommt in seiner Küche ordentlich ins Schwitzen, als seine Teller auf den Tischen der Jury landen, ächzt er: „Ich kann nicht mehr!“ Erschöpft reißt er sich sein Markenzeichen, die Wollmütze vom Kopf. Torsten Sträter oben ohne – ein wahrlich seltener Anblick!

Exklusive Einblicke und Clips gibt es auf der offiziellen „Grill den Henssler“-Facebookseite und dem Instagram-Account.

„Grill den Henssler“ wird produziert von ITV Studios Germany.

„Grill den Henssler“ im Stream auf RTL+

Die Sendungsseite bei VOX.de finden Sie unter https://www.vox.de/cms/sendungen/grill-den-henssler.html

Die Gerichte:
Insa Thiele-Eich (Vorspeise)
Hummer Thermidor mit Kopfsalatherzen

Torsten Sträter (Hauptgang)
Rindermedaillon Wellington mit Fondantkartoffel

Evelyn Burdecki (Dessert)
Schneegestöber aus Erdbeeren, Eis und Baiser

Koch-King:
Steffen Henssler

Koch-Coach:
Martin Klein

Die „Grill den Henssler“-Jury:
Reiner Calmund
Jana Ina Zarrella
Christian Rach

Moderation:
Laura Wontorra

Fighten, flirten, Fan-Outing! Es ist die letzte Show der aktuellen Staffel und die alles entscheidende: Zwei hat Steffen Henssler gewonnen, zwei verloren und eine ging unentschieden aus. „So viel verloren habe ich noch nie“, resümiert der Hamburger gefrustet. Mit Koch-Coach Martin Klein hat er jetzt auch noch einen Gegner vor sich, der ihn bei seinen beiden bisherigen Einsätzen bereits gegrillt hat. Und seine prominenten Herausforder:innen sind voller Energie und Ehrgeiz: Reality-Sternchen Evelyn Burdecki, Astronauten-Anwärterin Insa Thiele-Eich und Komiker Torsten Sträter kämpfen mit allen Mitteln. Allen voran Evelyn Burdecki, die so richtig auf Flirtkurs geht: Im Visier hat sie 2-Sterne-Koch Martin Klein. Das spannende Staffelfinale von „Grill den Henssler“, am 28. Mai 2023, 20:15 Uhr bei VOX und bereits jetzt auf RTL+.

Flirtalarm zum Dessert: „So ein süßer Koch!“
Zwischen Koch-Coach Martin Klein und Evelyn Burdecki entsteht an diesem Abend eine ganz besondere Beziehung. Während die Single-Frau den gebürtigen Franzosen beim Dessert mit ihrer chaotischen Art zur Verzweiflung bringt, hat sie auch etwas ganz anderes im Sinn. Martin Klein ist voll ihr Typ: „Du bist wirklich der Beste und so ein süßer Koch!“ Laura Wontorra hakt nach: „Du stehst doch sonst eher auf Männer mit ein bisschen Bauchansatz zum Reinkuscheln!“ Kein Problem für Evelyn Burdecki: „Martin hat auch ein bisschen Bauch. Ich mache alles was er sagt!“ So ist am Ende die Wahl der Tellerfarbe von flirty Evelyn auch keine Überraschung: „Rot für die Liebe!“ Aber was sagt Martin Klein zu Evelyns Anmache? Wird das Reality-Sternchen das Herz des Sternekochs erobern?

Rach-Fan Torsten Sträter zieht blank
Für Komiker Torsten Sträter ist es das erste Mal, dass er Steffen Henssler herausfordert. „Das artet hier ja in Arbeit aus, das bin ich vom Fernsehen nicht gewöhnt. Sonst sitze ich da, schlafe und Kai Pflaume fragt etwas. Aber das hier ist sehr komplex, ich habe großen Respekt – sehr großen!“, so der Komiker, noch bevor er mit seiner Hauptspeise beginnt. Zudem hat der 56-Jährige bisher ein kleines Geheimnis für sich behalten, das ihn noch mehr unter Druck setzt: „Ich bin ein Riesenfan von Christian Rach. Er ist mein Lieblingskoch!“ Torsten Sträter kommt in seiner Küche ordentlich ins Schwitzen, als seine Teller auf den Tischen der Jury landen, ächzt er: „Ich kann nicht mehr!“ Erschöpft reißt er sich sein Markenzeichen, die Wollmütze vom Kopf. Torsten Sträter oben ohne – ein wahrlich seltener Anblick!

Exklusive Einblicke und Clips gibt es auf der offiziellen „Grill den Henssler“-Facebookseite und dem Instagram-Account.

„Grill den Henssler“ wird produziert von ITV Studios Germany.

„Grill den Henssler“ im Stream auf RTL+

Die Sendungsseite bei VOX.de finden Sie unter https://www.vox.de/cms/sendungen/grill-den-henssler.html

Die Gerichte:
Insa Thiele-Eich (Vorspeise)
Hummer Thermidor mit Kopfsalatherzen

Torsten Sträter (Hauptgang)
Rindermedaillon Wellington mit Fondantkartoffel

Evelyn Burdecki (Dessert)
Schneegestöber aus Erdbeeren, Eis und Baiser

Koch-King:
Steffen Henssler

Koch-Coach:
Martin Klein

Die „Grill den Henssler“-Jury:
Reiner Calmund
Jana Ina Zarrella
Christian Rach

Moderation:
Laura Wontorra

Weitere News

  • 11. März 2024

    Neil Peterson ist neuer Head of Post Production bei ITV Studios Germany

  • 15. Februar 2024

    25 Jahre ITV Studios Germany: Ein Jubiläum für den guten Zweck!

  • 29. Dezember 2023

    David Odonkor, Lucy Diakovska, Felix von Jascheroff und Co. bringen das Dschungelcamp ab dem 19. Januar zum Beben

  • 5. Dezember 2023

    Dreharbeiten für "Alone – Überlebe die Wildnis" gestartet: Das international erfolgreiche Survival-Experiment kommt zu RTL+

  • 15. November 2023

    "Young Crime" wird zum Lehrmittel im Kampf gegen Cybercrime

  • 20. Oktober 2023

    Petra Schmidt-Schaller gewinnt Hessischen Film- und Kinopreis 2023 in der Kategorie "Hauptrolle"

  • 18. Oktober 2023

    Steffen Henssler im Interview zum zehnjährigen Jubiläum: „Die Sendung ist immer für eine Überraschung gut!“