1. September 2022

"Wer möchte nicht gerne Prinz sein?" Diese fünf Single-Männer suchen ab Donnerstag bei "Love is King" auf Joyn ihre Prinzessin

1. September 2022

"Wer möchte nicht gerne Prinz sein?" Diese fünf Single-Männer suchen ab Donnerstag bei "Love is King" auf Joyn ihre Prinzessin

Foto: Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Textquelle: Presseinfo Joyn

Foto: Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Textquelle: Presseinfo Joyn

"Ich nehme die Sache ernst, ich halte mich an die Regeln, aber ich bin ja immer noch ich!" Ofensteuermann Jerome (32, Duisburg) zeigt sich bei der Einweisung in den royalen Verhaltenskodex von "Love is King" zurückhaltend begeistert. Zusammen mit vier weiteren Single-Männern macht er ab Donnerstag, 8. September, auf Joyn eine Zeitreise in die Vergangenheit, um das Herz einer Prinzessin zu erobern. Dabei setzt der frisch gebackene Schlossbewohner sogar vor dem strengen Blick der #LoveIsKing-Queen Olivia Jones auf Witz: "Ich hab eine Prinzenrolle dabei!" Sein royaler Nebenbuhler Jesaia (26, Student der Wirtschaftspsychologie aus Stuttgart) kann nach seiner Verwandlung in einen Prinzen dagegen den Blick kaum mehr von seinem eigenen Spiegelbild lösen: "Ich dachte mir: Wow! Wer ist dieser Jesaia? Den kenn ich noch gar nicht." Ob er da noch Augen für die Prinzessinnen hat? Und Stanko (25, Straßenbauer aus Waiblingen) träumt sich ganz weit zurück ins Mittelalter: "Ich bin zwar noch nie geritten, aber mein Opa hat viele Pferde gehabt. Ich denke, das steckt mir schon im Blut, dass ich so ein richtig guter Ritter wäre."

Romantischere Töne schlägt indessen Prinz René (37, Vorarbeiter im Asphaltbau aus Velen) an: "Von mir aus könnte es schon gestern losgegangen sein und ich hoffe einfach, dass ich meine Frau fürs Leben finde." Dabei muss er seine ehrlichen Absichten aber auch neben Julian (28, Hamburg) beweisen: "Wer möchte nicht gern die Chance nutzen und Prinz oder König sein?" Doch in Sachen Liebe neigt der selbstständige Immobilienmakler zur Vorsicht: "Ich bin jemand, der auf Nummer sicher-sicher in einer Beziehung geht, weil ich nicht verletzt werden möchte und auch keine andere Person verletzen möchte." Welcher Prinz verschenkt am schnellsten sein Herz? Wer macht vor Queen of Love Olivia Jones die beste Figur? Und welcher royale Junggeselle geht als erster ohne Tanzpartnerin vom Parkett?

Worum geht es bei "Love is King"?

Dating wie damals. In "Love is King" gehen Singles ab 8. September 2022 auf eine romantische Zeitreise. Für die Chance, den persönlichen Traumpartner oder die persönliche Traumpartnerin zu finden, gibt es eine besondere Bedingung: Die Teilnehmer:innen müssen modernem Dating-Verhalten komplett abschwören. Stattdessen tauchen sie im glamourösen Ambiente eines prächtigen Schlosses ganz in den royalen Lifestyle früherer Tage ein – Ballabende, pompöse Gewänder, respektvolle Umgangsformen und Kommunikationsmöglichkeiten wie einst bei Hofe.

Welche Singles stellen sich der Dating-Herausforderung und schaffen es, nicht nur eine:n Partner:in für den Ballabend, sondern sogar ihre Märchenprinzessin oder ihren Märchenprinzen zu finden? Wer verlässt das Schloss als Paar und kehrt zu zweit in sein normales Leben zurück? Welche Beziehung hält dem Alltag stand? Wer tanzt als Traumpaar zum letzten Schloss-Ball an?

Produzent und Entwickler der TV-Show ist ITV Studios Germany. International wird sie von ITV Studios vertrieben.

Alle Informationen zur Show, den Prinzessinnen und Prinzen, Queen of Love Olivia Jones sowie Bildmaterial zum Download finden Sie unter presse.loveisking.de.

Die neue Datingshow "Love is King" startet am Donnerstag, 8. September 2022 exklusiv auf Joyn. Weitere Folgen gibt es immer donnerstags bei Joyn PLUS+. Später ist "Love is King" auf ProSieben zu sehen.

"Ich nehme die Sache ernst, ich halte mich an die Regeln, aber ich bin ja immer noch ich!" Ofensteuermann Jerome (32, Duisburg) zeigt sich bei der Einweisung in den royalen Verhaltenskodex von "Love is King" zurückhaltend begeistert. Zusammen mit vier weiteren Single-Männern macht er ab Donnerstag, 8. September, auf Joyn eine Zeitreise in die Vergangenheit, um das Herz einer Prinzessin zu erobern. Dabei setzt der frisch gebackene Schlossbewohner sogar vor dem strengen Blick der #LoveIsKing-Queen Olivia Jones auf Witz: "Ich hab eine Prinzenrolle dabei!" Sein royaler Nebenbuhler Jesaia (26, Student der Wirtschaftspsychologie aus Stuttgart) kann nach seiner Verwandlung in einen Prinzen dagegen den Blick kaum mehr von seinem eigenen Spiegelbild lösen: "Ich dachte mir: Wow! Wer ist dieser Jesaia? Den kenn ich noch gar nicht." Ob er da noch Augen für die Prinzessinnen hat? Und Stanko (25, Straßenbauer aus Waiblingen) träumt sich ganz weit zurück ins Mittelalter: "Ich bin zwar noch nie geritten, aber mein Opa hat viele Pferde gehabt. Ich denke, das steckt mir schon im Blut, dass ich so ein richtig guter Ritter wäre."

Romantischere Töne schlägt indessen Prinz René (37, Vorarbeiter im Asphaltbau aus Velen) an: "Von mir aus könnte es schon gestern losgegangen sein und ich hoffe einfach, dass ich meine Frau fürs Leben finde." Dabei muss er seine ehrlichen Absichten aber auch neben Julian (28, Hamburg) beweisen: "Wer möchte nicht gern die Chance nutzen und Prinz oder König sein?" Doch in Sachen Liebe neigt der selbstständige Immobilienmakler zur Vorsicht: "Ich bin jemand, der auf Nummer sicher-sicher in einer Beziehung geht, weil ich nicht verletzt werden möchte und auch keine andere Person verletzen möchte." Welcher Prinz verschenkt am schnellsten sein Herz? Wer macht vor Queen of Love Olivia Jones die beste Figur? Und welcher royale Junggeselle geht als erster ohne Tanzpartnerin vom Parkett?

Worum geht es bei "Love is King"?

Dating wie damals. In "Love is King" gehen Singles ab 8. September 2022 auf eine romantische Zeitreise. Für die Chance, den persönlichen Traumpartner oder die persönliche Traumpartnerin zu finden, gibt es eine besondere Bedingung: Die Teilnehmer:innen müssen modernem Dating-Verhalten komplett abschwören. Stattdessen tauchen sie im glamourösen Ambiente eines prächtigen Schlosses ganz in den royalen Lifestyle früherer Tage ein – Ballabende, pompöse Gewänder, respektvolle Umgangsformen und Kommunikationsmöglichkeiten wie einst bei Hofe.

Welche Singles stellen sich der Dating-Herausforderung und schaffen es, nicht nur eine:n Partner:in für den Ballabend, sondern sogar ihre Märchenprinzessin oder ihren Märchenprinzen zu finden? Wer verlässt das Schloss als Paar und kehrt zu zweit in sein normales Leben zurück? Welche Beziehung hält dem Alltag stand? Wer tanzt als Traumpaar zum letzten Schloss-Ball an?

Produzent und Entwickler der TV-Show ist ITV Studios Germany. International wird sie von ITV Studios vertrieben.

Alle Informationen zur Show, den Prinzessinnen und Prinzen, Queen of Love Olivia Jones sowie Bildmaterial zum Download finden Sie unter presse.loveisking.de.

Die neue Datingshow "Love is King" startet am Donnerstag, 8. September 2022 exklusiv auf Joyn. Weitere Folgen gibt es immer donnerstags bei Joyn PLUS+. Später ist "Love is King" auf ProSieben zu sehen.

Weitere News

  • 5. Oktober 2022

    Geburtstagsspecial mit jeder Menge Überraschungen! Folge 1 der „Grill den Henssler“ Herbststaffel am 9.10. um 20:15 Uhr bei VOX

  • 4. Oktober 2022

    Pompös verkuppelt: Olivia Jones feiert mit „Love is King“ am Donnerstag TV-Premiere auf ProSieben

  • 15. September 2022

    Geburtstags-Special und Premiere für Jana Ina Zarrella! VOX zeigt fünf frische Folgen „Grill den Henssler“ ab 9.10. um 20:15 Uhr

  • 8. September 2022

    Eifersucht am Hof: „Love is King“-Queen Olivia Jones bittet auf Joyn heute zum ersten royalen Date

  • 1. September 2022

    "Wer möchte nicht gerne Prinz sein?" Diese fünf Single-Männer suchen ab Donnerstag bei "Love is King" auf Joyn ihre Prinzessin

  • 30. August 2022

    "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" für den 23. Deutschen Fernsehpreis nominiert!

  • 30. August 2022

    Erfolgreichste „Grill den Henssler“ Sommer-Staffel seit 2016 bei VOX / Jana Ina Zarrella wird neues Jury-Mitglied

Alle Meldungen