• Sylvie Meis übernimmt die Moderation der erfolgreichen Dating-Show
  • Erstes Bild vom Kampagnen-Shooting auf Mallorca
  • "Love Island" ab Spätsommer bei RTLZWEI

Sylvie Meis übernimmt mit der sechsten Staffel "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" die Moderation der multimedialen Entertainment-Show. Damit konnte RTLZWEI eine erfahrene Medienspezialistin und ein sympathisches Moderationstalent für sich gewinnen.

Mit der neuen Staffel "Love Island" verlängert RTLZWEI, der Reality-Sender Nummer eins, erneut den Sommer, bei dem abenteuerlustige Singles in einer luxuriösen Villa eine legendäre Zeit voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts erleben. Ab der sechsten Staffel führt Moderatorin Sylvie Meis durch die beliebte Dating-Show und sorgt dabei für die ein oder andere Überraschung in der Liebesvilla.

"Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und spannende Zeit bei "Love Island" und bin schon voller Vorfreude die Islander bei ihrer Suche nach der großen Liebe zu begleiten.", so das Multitalent, das als Moderatorin, Model und Unternehmerin sehr erfolgreich ist.

Beim Marketing-Dreh für die diesjährige Kampagne, zeigt sich Sylvie Meis als "Love Guard" und macht die Islander heiß auf den Sommer ihres Lebens. Dabei spielt die neue Moderatorin in dem Kreativkonzept zur sechsten Staffel eine entscheidende Rolle. Als "Love Guard" findet sie Singles, die auf der Suche nach der wahren Liebe sind, sammelt sie ein und nimmt sie mit zum "Pool of Love", wo in der "Love Island"-Villa das große Liebesabenteuer für die Islander beginnt.

"Sylvie Meis passt grandios zur Marke 'Love Island' und ist ein perfektes Match für unsere einzigartige Dating-Show. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Staffel.", so Carlos Zamorano, Chief Marketing & Communications Officer bei RTLZWEI, über die neue Moderatorin.

Erstes Bildmaterial vom Kampagnen-Dreh finden Sie hier zum Download.

Copyright: RTLZWEI/ Severin Schweiger

"Love Island" wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Über "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe"

RTLZWEI verlängert mit "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" den Sommer. Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa eine legendäre Zeit voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive "Love Island"-App maßgeblich beeinflussen. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

(Quelle: Presseinfo RTLZWEI)