Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!2018-08-23T19:08:40+00:00

Die Kandidaten 2018

2018 stellten sich diese zwölf Kandidaten den Herausforderungen des australischen Dschungels:

Fußball-Legende Ansgar Brinkmann
Schauspielerin Sandra Steffl
Bachelor-Kandidatin Kattia Vides
Mode-Designerin Natascha Ochsenknecht
Transgender-Model Giuliana Farfalla
Bachelorette-Gewinner und Musiker David Friedrich
Reality-Star Matthias Mangiapane
Sänger Daniele Negroni
Society-Lady Tatjana Gsell
Influencerin Jenny Frankhauser
Schlagersängerin Tina York
​Sänger Sidney Youngblood

Mehr zu den Kandidaten gibt es bei RTL.

Der Ruf der Wildnis

Deutschlands mutigste Prominente wagen sich in den gefährlichsten Dschungel der Welt, um gegen die Tücken der grünen Hölle zu kämpfen: Schlangen, Spinnen, Hitze, Dauerregen, Mitcamper…

Die Ernährungslage ist heikel, die sanitäre Ausstattung ebenfalls – aber die Promis dürfen nicht zimperlich sein, wenn sie ab und zu etwas anderes als Reis und Bohnen essen wollen. Dazu treten sie zu Dschungelprüfungen an, bei denen ihnen nicht selten fieses australisches Krabbelzeug auf die Pelle rückt. Und auch das kann man essen: Ein paar leckere Snacks wie Maden oder Känguru-Hoden können Teil der Prüfung sein.

Doch die Campbewohner sind nicht nur den Gefahren der australischen Wildnis ausgeliefert, sondern auch den Fernsehzuschauern. Die stimmen per Voting in der ersten Woche ab, welcher Star zur Dschungelprüfung antreten muss. Ab der zweiten Woche entscheiden dann die Zuschauer, wer das Camp verlässt und wer am Ende Dschungelkönig/in wird.

Mehr Infos zur Sendung gibt es bei RTL.

Moderatorin Sonja Zietlow

Bevor Sonja Zietlow ihre Karriere im Fernsehen startet, arbeitet sie unter anderem als Model und Pilotin.

Mit ihren ersten Shows bei KABEL1 und RTL2 macht sie sich schnell einen Namen als charmante und schlagfertige Moderatorin. 1997 bekommt sie mit "Sonja" ihre eigene Talkshow bei SAT1.

2001 wechselt Sonja Zietlow zur Mediengruppe RTL, wo sie fortan diverse Prime-Time-Shows, wie "Die 10" und "Die 25", moderiert. 2004 steht sie, damals gemeinsam mit Dirk Bach, für die erste Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vor der Kamera.

Moderator Daniel Hartwich

Daniel Hartwich beginnt  seine TV-Karriere 2005 als Reporter bei VOX und arbeitet in den kommenden Jahren auch als Moderator beim KiKa und Dmax.

2008 präsentiert er bei RTL seine eigene Late-Night-Show "Achtung! Hartwich", die ihm Nominierungen für den "Deutschen Fernsehpreis" und den "Deutschen Comedypreis" einbringt. Im gleichen Jahr moderiert er erstmals "Das Supertalent" zusammen mit Marco Schreyl, wofür er 2009 die "Goldene Kamera" erhält. Zudem übernimmt Daniel Hartwich ab 2010 die Moderation von "Let’s Dance" an der Seite von Sylvie Meis. Dafür wird er 2012 für den "Grimme-Preis" nominiert und gewinnt den "Bayerischen Fernsehpreis".

Neben seiner eigenen Comedy-Show "H wie Hartwich" ist er in zahlreichen weiteren Shows als Moderator zu sehen.

Nach dem plötzlichen Tod von Dirk Bach moderiert Daniel Hartwich 2013 zum ersten Mal "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gemeinsam mit Sonja Zietlow.

Alle Dschungelkönige und -königinnen auf einen Blick

Auszeichnungen

2018 wurden Sonja und Daniel für den "Deutschen Fernsehpreis" in der Kategorie "Beste Moderation/ Einzelleistung Unterhaltung" nominiert. Ebenfalls nominiert wurde das Autoren-Team Micky Beisenherz, Jens Oliver Haas und Jörg Uebber in der Kategorie "Beste gestalterische Leistung Unterhaltung".

2013 erhielten Sonja und Daniel den "Deutschen Comedypreis" in der Kategorie "Beste Moderation". Im gleichen Jahr wurde "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" für den Grimme Preis nominiert und 2011 für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Unterhaltung".

Sendungslogo
Die Stunde danach Logo

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach

Es dschungelt nicht nur bei RTL, sondern auch bei RTLplus: Im Anschluss an die Ausstrahlung der RTL Dschungelcamp-Liveshow klopft Angela Finger-Erben täglich live aus Köln bei RTLplus "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Die Stunde danach" ordentlich auf den Busch.

Im Studio spricht die Moderatorin mit ihren Gästen über das australische Dschungelabenteuer. Angela Finger-Erben begrüßt ehemalige Dschungel-Kandidaten, Angehörige und die prominentesten Fans ever, ever, ever. Gemeinsam diskutieren sie über die aktuellen Ereignisse im Camp, analysieren die Geschehnisse und sprechen über alles, was im Dschungel passiert.

Mehr Infos zur Sendung gibt es bei RTLplus.

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel

Gibt es ein Leben nach dem Dschungelcamp? Was passiert, nachdem die Dschungel-Promis wieder in Deutschland gelandet sind? Was machen die luxusentwöhnten Stars zuerst? Wer hat noch eine Rechnung offen?

Die Antwort gibt es bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel". Dort treffen die Stars noch einmal aufeinander und haben die Gelegenheit offene Themen zu besprechen – natürlich alles unter der fachkundigen Anleitung von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das Nachspiel