7. September 2023

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe": Couple-Voting startet – diese Islanderin sieht Markus Mörl an Hannes' Seite

7. September 2023

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe": Couple-Voting startet – diese Islanderin sieht Markus Mörl an Hannes' Seite

Foto: RTLZWEI / Magdalena Possert

Textquelle: Presseinfo RTLZWEI

Foto: RTLZWEI / Magdalena Possert

Textquelle: Presseinfo RTLZWEI

Die Königsklasse des Datings ist zurück! Am 11. September 2023 gehen Sylvie Meis und Oli.P gemeinsam live auf Sendung. Doch nicht die Islander selbst treffen die Entscheidung, wer miteinander die Betten teilt, sondern die Zuschauer! In der "Love Island"-App können die Nutzer abstimmen, welche Islander ihrer Meinung nach perfekt zusammenpassen.

Es ist eine absolute Premiere in der 8. Staffel von "Love Island" in Deutschland. Zum ersten Mal in der Geschichte des Originals aller Reality-Dating-Shows bestimmen die Zuschauer die Couples. #poweroftheZuschauer bedeutet: Alle Macht den Fans! Dieses Mal dürfen sie bereits vor Sendungsstart Liebesgott spielen. Ab sofort kann in der kostenlosen "Love Island"-App zur Show abgestimmt werden, welche Islander vercoupelt werden. Das Voting läuft bis zum 09. September um 13:00 Uhr.

Zehn heiße Islander stehen zur Wahl (neue Fotos finden Sie hier) – fünf Paare müssen gebildet werden. Wie immer gilt: Die frisch gewählten Couples teilen sich nachts ein Bett in der Villa. Zur Auswahl stehen mit der Ex eines französischen Nationalspielers Alessandra, der Griechin Evi, Powergirl Laura und den Zwillingen Jenny und Vanessa fünf attraktive Islanderinnen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Werden sie diese in Flirtprofi Ray, Surfer Boy Leon, Globetrotter Luca, Frauenschwarm Fabi oder Promisohn Hannes finden? Wen würden die Zuschauer gerne zusammen erleben? Wie werden die "Love Island"-Bewohner auf das Couple-Voting reagieren? In der Live-Sendung werden wir es erfahren!

Markus Mörl & Yvonne König: Mit dieser Islanderin wollen sie Sohn Hannes vercouplen

Die Stars der ersten Live-Sendung am 11. September sind NDW-Legende und Dschungelstar Markus Mörl und Ehefrau Yvonne König. Der Vater von "Love Island"-Kandidat Hannes gab schon 2020 bei RTLZWEI seiner Yvonne live das "Ja-Wort". Vielleicht wird Hannes nachziehen, wenn er bei "Love Island" seine Traumfrau kennenlernt. Beim Couple-Voting in der App können sie noch Einfluss auf die Wahl der Schwiegertochter nehmen. Ob eine Angst mitschwingt, dass Hannes wie andere Promisöhne, z.B. Nico Legat negativ auffällt? Für Familie Mörl steht fest, dass sie für Hannes und Alessandra voten. "Wir glauben, dass sie Hannes' Typ ist", so der Vater und die Stiefmutter. Aber auch Laura wäre eine Frau für den Rapper. Am Ende ist den Schlagerstars eines wichtig: "Hannes muss einfach glücklich sein mit der Frau, die er auswählt. Wir sind immer einverstanden mit seiner Wahl." Nur über Hannes' Aussage, Sex in der Villa nicht abgeneigt zu sein, waren die beiden überrascht …

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" startet am Montag, 11. September 2023, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Das Format wird von ITV Studios Germany produziert. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung 7 Tage lang kostenlos bei RTL+ verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe"

Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Sommer voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date und die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen. Moderatorin Sylvie Meis führt gemeinsam mit Oli.P durch die Dating-Show. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert.

Die Königsklasse des Datings ist zurück! Am 11. September 2023 gehen Sylvie Meis und Oli.P gemeinsam live auf Sendung. Doch nicht die Islander selbst treffen die Entscheidung, wer miteinander die Betten teilt, sondern die Zuschauer! In der "Love Island"-App können die Nutzer abstimmen, welche Islander ihrer Meinung nach perfekt zusammenpassen.

Es ist eine absolute Premiere in der 8. Staffel von "Love Island" in Deutschland. Zum ersten Mal in der Geschichte des Originals aller Reality-Dating-Shows bestimmen die Zuschauer die Couples. #poweroftheZuschauer bedeutet: Alle Macht den Fans! Dieses Mal dürfen sie bereits vor Sendungsstart Liebesgott spielen. Ab sofort kann in der kostenlosen "Love Island"-App zur Show abgestimmt werden, welche Islander vercoupelt werden. Das Voting läuft bis zum 09. September um 13:00 Uhr.

Zehn heiße Islander stehen zur Wahl (neue Fotos finden Sie hier) – fünf Paare müssen gebildet werden. Wie immer gilt: Die frisch gewählten Couples teilen sich nachts ein Bett in der Villa. Zur Auswahl stehen mit der Ex eines französischen Nationalspielers Alessandra, der Griechin Evi, Powergirl Laura und den Zwillingen Jenny und Vanessa fünf attraktive Islanderinnen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Werden sie diese in Flirtprofi Ray, Surfer Boy Leon, Globetrotter Luca, Frauenschwarm Fabi oder Promisohn Hannes finden? Wen würden die Zuschauer gerne zusammen erleben? Wie werden die "Love Island"-Bewohner auf das Couple-Voting reagieren? In der Live-Sendung werden wir es erfahren!

Markus Mörl & Yvonne König: Mit dieser Islanderin wollen sie Sohn Hannes vercouplen

Die Stars der ersten Live-Sendung am 11. September sind NDW-Legende und Dschungelstar Markus Mörl und Ehefrau Yvonne König. Der Vater von "Love Island"-Kandidat Hannes gab schon 2020 bei RTLZWEI seiner Yvonne live das "Ja-Wort". Vielleicht wird Hannes nachziehen, wenn er bei "Love Island" seine Traumfrau kennenlernt. Beim Couple-Voting in der App können sie noch Einfluss auf die Wahl der Schwiegertochter nehmen. Ob eine Angst mitschwingt, dass Hannes wie andere Promisöhne, z.B. Nico Legat negativ auffällt? Für Familie Mörl steht fest, dass sie für Hannes und Alessandra voten. "Wir glauben, dass sie Hannes' Typ ist", so der Vater und die Stiefmutter. Aber auch Laura wäre eine Frau für den Rapper. Am Ende ist den Schlagerstars eines wichtig: "Hannes muss einfach glücklich sein mit der Frau, die er auswählt. Wir sind immer einverstanden mit seiner Wahl." Nur über Hannes' Aussage, Sex in der Villa nicht abgeneigt zu sein, waren die beiden überrascht …

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" startet am Montag, 11. September 2023, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Das Format wird von ITV Studios Germany produziert. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung 7 Tage lang kostenlos bei RTL+ verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe"

Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Sommer voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date und die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen. Moderatorin Sylvie Meis führt gemeinsam mit Oli.P durch die Dating-Show. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert.

Weitere News

  • 15. Februar 2024

    25 Jahre ITV Studios Germany: Ein Jubiläum für den guten Zweck!

  • 29. Dezember 2023

    David Odonkor, Lucy Diakovska, Felix von Jascheroff und Co. bringen das Dschungelcamp ab dem 19. Januar zum Beben

  • 5. Dezember 2023

    Dreharbeiten für "Alone – Überlebe die Wildnis" gestartet: Das international erfolgreiche Survival-Experiment kommt zu RTL+

  • 15. November 2023

    "Young Crime" wird zum Lehrmittel im Kampf gegen Cybercrime

  • 20. Oktober 2023

    Petra Schmidt-Schaller gewinnt Hessischen Film- und Kinopreis 2023 in der Kategorie "Hauptrolle"

  • 18. Oktober 2023

    Steffen Henssler im Interview zum zehnjährigen Jubiläum: „Die Sendung ist immer für eine Überraschung gut!“

  • 5. Oktober 2023

    Ben Münchow für seine Rolle in "Like a Loser" für den DAFfNE-Award nominiert