6. September 2023

Steffen Henssler grillt die Jury: Mega-Ausraster beim Koch-Coach-Special! Folge 6 von „Grill den Henssler Sommer-Special“ am 10. September um 20:15 Uhr bei VOX

6. September 2023

Steffen Henssler grillt die Jury: Mega-Ausraster beim Koch-Coach-Special! Folge 6 von „Grill den Henssler Sommer-Special“ am 10. September um 20:15 Uhr bei VOX

Foto: RTL / Markus Hertrich

Textquelle: Presseinfo VOX

Foto: RTL / Markus Hertrich

Textquelle: Presseinfo VOX

„Der Schwergewichtskampf im Vollkontakt-Grillen“ (Laura Wontorra) und eine riesige Herausforderung für den Koch-King! Beim Wettkampf der Coaches trifft Steffen Henssler auf dreifache Profi-Power: „Fleischpapst“ Lucki Maurer, „Endgegner“ Ralf Zacherl (bislang ungeschlagen bei den Koch-Coach-Specials) sowie Ali Güngörmüş (insgesamt 20 „Grill den Henssler“-Einsätze) coachen diesmal keine Promis, sondern stehen selbst am Grill. Maximal unwissend sind dabei alle vier. Was wird gekocht? Entscheidet das Publikum! Welcher Coach tritt für Vor-, Haupt- und Nachspeise an? Verkündet Laura Wontorra im Laufe des Abends! Nur eins bleibt gleich: Die Jury aus Christian Rach, Jana Ina Zarrella und Reiner Calmund – die mit ihrem Knallhart-Urteil für Steffen Hensslers wohl größten Ausraster in der Geschichte der Koch-Show sorgen.

Steffen Henssler fährt aus der Haut
„Beim Dessert müssen wir noch ein bisschen üben“, findet Christian Rach bei der Bewertung der „Gegrillten Kiwi mit Zabaione und Crumble“. Und auch Jana Ina Zarrella beanstandet die schwarzen Spuren: „Da ist ein Reifen drübergefahren.“ Der Koch-King kann sich nicht mehr zurückhalten: „Wenn man etwas grillt, hat es eine Grillspur! Das kann nicht sein!“ Er erklärt lautstark: „Woran erkenne ich, ob etwas gebraten oder gegrillt ist: Da ist eine Grillspur drauf!“ Völlig erbost stürmt er sogar hinter der Wand hervor und fordert die sprachlose Jury auf: „Beiß doch rein! Das ist oben gegrillt! Und darunter ist noch Fruchtfleisch!“ Lachend präsentiert Jana Ina Zarella als Beweisstück die gegrillte Kiwi hoch: „Hier Steffen, kannst du gerne nach Hause mitnehmen.“ Dabei sorgte Dessert-Gegner Ralf Zacherl anfangs noch für gute Laune beim Hamburger Koch: „Der hatte Backstage einen Zettel, da waren Rezepte für sämtliche Desserts auf diesem Planeten drauf“, verrät Steffen Henssler grinsend. Etwas zerknirscht rückt Ralf Zacherl den Zettel raus. Laura Wontorra staunt über die eng beschriebene Seite: „Crêpe-Teig, Schoko-Soufflé, Beeren-Gratin, Hefeteig, Brandteig … Das verkauft Steffen Henssler für 30 Euro als Kochbuch im Shop! Da mach ich gleich ein Instagram-Foto und stell das umsonst online.“

Flanksteak-Fail für den Fleischpapst
Ali Güngörmüş hat nach zwei Niederlagen in zwei Koch-Coach-Specials mit der Vorspeise „Dorade mit Gazpacho“ nur ein Ziel: „Hoffentlich unentschieden, sonst blamier ich mich ja total.“ Lucki Maurer hingegen heimst beim Hauptgang „Flanksteak mit gegrillter, gefüllter Avocado und Chipotle-Sauce“ Vorschuss-Lorbeeren ein. „Das Gericht spielt ihm in die Hände. Am Grill ist er eine Koryphäe“, bangt Steffen Henssler. Mit Fleisch kennt sich der gelernte Küchenmeister, der 2008 Europas erste Bio-Wagyu-Rinderzucht gründete, nämlich bestens aus. Das sieht Christian Rach allerdings ganz anders! Der übt am Teller des Fleischpapstes knallharte Kritik und bemängelt ausgerechnet die Zubereitung des Flanksteaks: „Das ist ein edles Stück, das viel mehr Können und Fingerspitzengefühl fordert.“

Exklusive Einblicke und Clips gibt es auf der offiziellen „Grill den Henssler“-Facebookseite und dem Instagram-Account.

„Grill den Henssler“ wird produziert von ITV Studios Germany.

„Grill den Henssler“ im Stream auf RTL+

Die Sendungsseite bei VOX.de finden Sie unter https://www.vox.de/cms/sendungen/grill-den-henssler.html

Die Gerichte:
Ali Güngörmüş (Vorspeise)
Dorade mit Gazpacho

Lucki Maurer (Hauptgang)
Flanksteak mit gegrillter, gefüllter Avocado und Chipotle-Sauce

Ralf Zacherl (Dessert)
Gegrillte Kiwi mit Zabaione und Crumble

Koch-King:
Steffen Henssler

Die „Grill den Henssler“-Jury:
Reiner Calmund
Jana Ina Zarrella
Christian Rach

Moderation:
Laura Wontorra

„Der Schwergewichtskampf im Vollkontakt-Grillen“ (Laura Wontorra) und eine riesige Herausforderung für den Koch-King! Beim Wettkampf der Coaches trifft Steffen Henssler auf dreifache Profi-Power: „Fleischpapst“ Lucki Maurer, „Endgegner“ Ralf Zacherl (bislang ungeschlagen bei den Koch-Coach-Specials) sowie Ali Güngörmüş (insgesamt 20 „Grill den Henssler“-Einsätze) coachen diesmal keine Promis, sondern stehen selbst am Grill. Maximal unwissend sind dabei alle vier. Was wird gekocht? Entscheidet das Publikum! Welcher Coach tritt für Vor-, Haupt- und Nachspeise an? Verkündet Laura Wontorra im Laufe des Abends! Nur eins bleibt gleich: Die Jury aus Christian Rach, Jana Ina Zarrella und Reiner Calmund – die mit ihrem Knallhart-Urteil für Steffen Hensslers wohl größten Ausraster in der Geschichte der Koch-Show sorgen.

Steffen Henssler fährt aus der Haut
„Beim Dessert müssen wir noch ein bisschen üben“, findet Christian Rach bei der Bewertung der „Gegrillten Kiwi mit Zabaione und Crumble“. Und auch Jana Ina Zarrella beanstandet die schwarzen Spuren: „Da ist ein Reifen drübergefahren.“ Der Koch-King kann sich nicht mehr zurückhalten: „Wenn man etwas grillt, hat es eine Grillspur! Das kann nicht sein!“ Er erklärt lautstark: „Woran erkenne ich, ob etwas gebraten oder gegrillt ist: Da ist eine Grillspur drauf!“ Völlig erbost stürmt er sogar hinter der Wand hervor und fordert die sprachlose Jury auf: „Beiß doch rein! Das ist oben gegrillt! Und darunter ist noch Fruchtfleisch!“ Lachend präsentiert Jana Ina Zarella als Beweisstück die gegrillte Kiwi hoch: „Hier Steffen, kannst du gerne nach Hause mitnehmen.“ Dabei sorgte Dessert-Gegner Ralf Zacherl anfangs noch für gute Laune beim Hamburger Koch: „Der hatte Backstage einen Zettel, da waren Rezepte für sämtliche Desserts auf diesem Planeten drauf“, verrät Steffen Henssler grinsend. Etwas zerknirscht rückt Ralf Zacherl den Zettel raus. Laura Wontorra staunt über die eng beschriebene Seite: „Crêpe-Teig, Schoko-Soufflé, Beeren-Gratin, Hefeteig, Brandteig … Das verkauft Steffen Henssler für 30 Euro als Kochbuch im Shop! Da mach ich gleich ein Instagram-Foto und stell das umsonst online.“

Flanksteak-Fail für den Fleischpapst
Ali Güngörmüş hat nach zwei Niederlagen in zwei Koch-Coach-Specials mit der Vorspeise „Dorade mit Gazpacho“ nur ein Ziel: „Hoffentlich unentschieden, sonst blamier ich mich ja total.“ Lucki Maurer hingegen heimst beim Hauptgang „Flanksteak mit gegrillter, gefüllter Avocado und Chipotle-Sauce“ Vorschuss-Lorbeeren ein. „Das Gericht spielt ihm in die Hände. Am Grill ist er eine Koryphäe“, bangt Steffen Henssler. Mit Fleisch kennt sich der gelernte Küchenmeister, der 2008 Europas erste Bio-Wagyu-Rinderzucht gründete, nämlich bestens aus. Das sieht Christian Rach allerdings ganz anders! Der übt am Teller des Fleischpapstes knallharte Kritik und bemängelt ausgerechnet die Zubereitung des Flanksteaks: „Das ist ein edles Stück, das viel mehr Können und Fingerspitzengefühl fordert.“

Exklusive Einblicke und Clips gibt es auf der offiziellen „Grill den Henssler“-Facebookseite und dem Instagram-Account.

„Grill den Henssler“ wird produziert von ITV Studios Germany.

„Grill den Henssler“ im Stream auf RTL+

Die Sendungsseite bei VOX.de finden Sie unter https://www.vox.de/cms/sendungen/grill-den-henssler.html

Die Gerichte:
Ali Güngörmüş (Vorspeise)
Dorade mit Gazpacho

Lucki Maurer (Hauptgang)
Flanksteak mit gegrillter, gefüllter Avocado und Chipotle-Sauce

Ralf Zacherl (Dessert)
Gegrillte Kiwi mit Zabaione und Crumble

Koch-King:
Steffen Henssler

Die „Grill den Henssler“-Jury:
Reiner Calmund
Jana Ina Zarrella
Christian Rach

Moderation:
Laura Wontorra

Weitere News

  • 13. Juni 2024

    „Love Island VIP“: Sylvie Meis verkuppelt Promis unter der Sonne Griechenlands

  • 11. März 2024

    Neil Peterson ist neuer Head of Post Production bei ITV Studios Germany

  • 15. Februar 2024

    25 Jahre ITV Studios Germany: Ein Jubiläum für den guten Zweck!

  • 29. Dezember 2023

    David Odonkor, Lucy Diakovska, Felix von Jascheroff und Co. bringen das Dschungelcamp ab dem 19. Januar zum Beben

  • 5. Dezember 2023

    Dreharbeiten für "Alone – Überlebe die Wildnis" gestartet: Das international erfolgreiche Survival-Experiment kommt zu RTL+

  • 15. November 2023

    "Young Crime" wird zum Lehrmittel im Kampf gegen Cybercrime

  • 20. Oktober 2023

    Petra Schmidt-Schaller gewinnt Hessischen Film- und Kinopreis 2023 in der Kategorie "Hauptrolle"